OffPage Optimierung (Verbesserung des Rankings durch Maßnahmen außerhalb der Website)

Bei der OffPage Optimierung geht es um die Verbesserung der Reputation der Website und um eine Verbesserung des Rankings bei Suchmaschinen durch Maßnahmen außerhalb der Website.

Die OffPage Optimierung ist Teil der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Ziele der OffPage Optimierung sind die Erhöhung der Link Popularity (Anzahl der Backlinks) und damit die Erhöhung der Domain Popularity (Anzahl der verlinkenden Domains). Es geht letztlich um die Verbesserung der Reputation der Website und um eine Verbesserung des Rankings bei Suchmaschinen durch Maßnahmen außerhalb der Website. Eine Maßnahme wäre, auf anderen Websites Links zur eigenen Website geschaltet zu bekommen (Backlinks). Bei diesen externen Links spielt nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität eine bedeutende Rolle. Die Backlinks sollten auf inhaltlich ähnlichen Seiten platziert werden, da dies in besonderem Maße ins Ranking mit einfließt. Optimierte Verlinkungen zu der Ziel-Website sowie eine hohe Popularität im Internet sind Signale für Suchmaschinen und führen die Besucher auf die Website. Dies kann unterstützt werden durch die Auffindbarkeit in wichtigen Lokalen Branchenverzeichnissen, Seiten und Blogs sowie guten Rankings bei Social-Media-Kanälen.

Ziel der OffPage Optimierung
Erhöhung der Relevanz

Durch die OffPage Suchmaschinenoptimierung soll die Beliebtheit, Vertrauenswürdigkeit - demnach die Relevanz und Autorität für Besucher und Suchmaschinen erhöht werden. Das kann unter anderem durch eine Veröffentlichung von Dokumenten oder einer Verlinkung auf seriösen und namhaften Websites (Seiten, Portale etc.) erfolgen.

Bedeutung
Reputationsmanagement nimmt eine große Rolle ein

Im Rahmen einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung gehen OnPage und OffPage Maßnahmen Hand in Hand. Bei der OffPage Optimierung spielt letztendlich das Reputationsmanagement der Website eine entscheidende Rolle. Der Aufbau von Backlinks ist dabei nur eine Maßnahmen.

Ranking Faktoren einer OffPage Optimierung
Welche Faktoren sind relevant?

Folgende Ranking Faktoren sind bei einer OffPage Optimierung wichtig:
  • Domain Authority Qualität und Quantität der Backlinks und PageRank auf Domainebene,
  • Page Authority und Keyword-Relevanz Qualität und Quantität der Backlinks sowie Ankertextverteilung, PageRank und TrustRank auf Seitenebene,
  • Brand Authority Unternehmensnennungen oder Erwähnungen einer Marke in der Presse und anderen Publikationen, Entitäts-Zuordnung, Suchvolumen für Brand Keywords usw.

Backlink Arten
Welche Arten von Backlinks stehen zur Verfügung?

Eine erfolgreiche OffPage Optimierung ist sehr von den Linkbuilding-Bemühungen abhängig. Für unterschiedliche Branchen gibt es weitere Möglichkeiten, die erfolgreich sein können wie Unternehmensnennungen für eine lokale Suchmaschinenoptimierung (SEO).
Es gibt drei Backlink Arten:
  • natürliche Backlinks - sind solche Links, die eine Website erhält, ohne dass eine Aktion dahinter getätigt wurde, zum Beispiel eine freiwillige Empfehlung,
  • manuelle bzw. redaktionelle Links - sind Links, die durch eine bewusste Linkbuildung-Kampagnen gewonnen werden konnten, zum Beispiel durch eine aktive Nachfrage zur Verbreitung von Inhalten oder Empfehlungen bei Kunden oder Influencern,
  • selbst aufgebaute, nicht redaktionelle Backlinks - neben Einträgen in (branchenspezifische) Online-Verzeichnissen sind Pressemitteilungen oder Kommentare in Foren und Blogs solche selbst aufgebauten Backlinks.
Beim Linkaufbau sollte mehr auf Qualität (Relevanz) statt Quantität geachtet werden. Die Website, von der eine Website Verlinkungen erhält, sollte möglichst viel Link Juice (Autorität) weitergeben.
Für Suchmaschinen sind weitere nachstehende Faktoren positiv zu betrachten:
  • Popularität der verlinkenden Seite (Vertrauenswürdigkeit, Autorität),
  • Relevanz der verlinkenden Seite zum Thema und zu den Keywords,
  • Position des Links auf der Seite,
  • Ankertext klickbare Text (Hyperlink) sowie
  • Anzahl anderer Links auf der verlinkenden Seite.

Aufbau von Backlinks
Welche Methoden ermöglichen einen organischen Linkwachstum?

Ein organisches Linkwachstum ist meist der erfolgreichste Weg für eine OffPage Optimierung. Die Natürlichkeit der Verlinkungen und ein sauberes Linkprofil sorgen dafür, dass nicht nur die Besucher ein sicheres Gefühl bekommen, sondern die Suchmaschinen belohnen diesen Weg.
Sobald ein aktiver Aufbau von Backlinks angestrebt wird, gibt es für die Umsetzung sehr unterschiedliche Methoden:
  • Gastartikel,
  • aktive Pressearbeit,
  • Übertragung der Linkaufbaustrategie von den Konkurrenten,
  • Linkable Assets,
  • Verzeichniseinträge (Firmenverzeichnisse, Webkataloge),
  • Linktausch mit Partnern und Lieferanten,
  • Testimonial,
  • Roundup,
  • Resource Page (Linktippseiten) und
  • Broken Link Building.
**Zusammenfassung:**

Das Ziel der OffPage Optimierung ist eine **höhere Popularität** der Website bei den Suchmaschinen. **Maßnahmen** der Suchmaschinenoptimierung (SEO), **die nicht direkt auf den Seiten einer Website** durchgeführt werden (OnPage), gehören zur OffPage-Optimierung.