Ziele der Suchmaschinenoptimierung

Ein Hauptziel der Suchmaschinenoptimierung ist die Verbesserung der Auffindbarkeit der eigenen Website in Suchmaschinen durch gute Rankingpositionen zu relevanten Keywords.

Die Strategien und Techniken zur Suchmaschinenoptimierung haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und verändert. Suchmaschinen versuchen, Nutzer besser in Ihrem Suchverhalten zu verstehen und relevante Webseiten an den richtigen Suchpositionen zu platzieren. Auf der ersten Seite im Ranking einer Suchmaschine gefunden zu werden, ist ein erstrebenswertes Ziel, jedoch sind in jeder Branche die Rahmenbedingungen sehr unterschiedlich. Mitbewerber, das Produkt selbst oder die Dienstleistung spielen eine große Rolle, wie leicht oder schwer eine signifikante Suchmaschinenoptimierung für die Website zu erreichen ist. Ein erstes und klares Ziel ist die Steigerung der Sichtbarkeit der eigenen Website.

Die Ziele der Suchmaschinenoptimierung können im Wesentliche wie folgt zusammengefasst werden:
  • Verbesserung der SEO Sichtbarkeit und damit Steigerung der Markenbekanntheit,
  • Schaffung eines zusätzlichen Absatzkanals,
  • Erhöhung der Website Traffic und damit eine Verstärkung der Marktdurchdringung sowie
  • Steigerung des Return On Investment (ROI) bzw. höhere Umsätze und mehr Gewinn.

Sichtbarkeit und Branding
Welche Bedeutung haben organische Suchergebnisse?

In der Entwicklung von Google vertrauen zumehmend die Suchmaschinen Nutzer den organischen Suchergebnissen mehr, als bezahlte Anzeigen. Die besten Treffer (TOP10) zu einer Suchanfrage besitzen dadurch automatisch die **größere Vertrauenswürdigkeit** und **Klickrate**, als Treffer ab der zweiten Seite der Suchergebnisse. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Unternehmen ein hohes Budget dafür investieren, um in den organischen Suchergebnissen gefunden zu werden. Eine Optimierung der Website ist dafür eine Grundvoraussetzung. Einzelne Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung müssen als kontinuierlicher Prozess gesehen werden. Diese Unternehmen verfolgen das Ziel, die **Sichtbarkeit und Bekanntheit der Marke (Branding) einer Website** zu steigern.

Website Traffic
Was sagt die sogenannte Klickrate aus?

Die ersten Kontaktpunkte für eine Website ist oft der Treffer bei einer Suchmaschine. Jedoch reicht es nicht aus, einfach nur gefunden zu werden, sondern vielmehr auf tatsächlichen Traffic auf die Website zu generieren. Aus dem Verhältnis von Suchanfragen (Impressionen) und Sitzungen wird die sogenannte Klickrate (CTP/ Click Through Rate) berechnet. Durch eine hohe Website Traffic werden immer wieder neue Besucher generiert, die wiederum eine bestimmte Aktion auf der Webite durchführen sollen (Kontaktformular, Newsletter, Produktkauf etc.).

Return on Investment (ROI)
Reicht eine zunehmende Sichtbarkeit für die Steigerung des ROI?

Eine zunehmende Sichtbarkeit und steigende Website Traffic sind die Basis für die Rentabilität eines Online Business. Laut Defintion beschreibt Return on Investment eine "(...) **betriebswirtschaftliche Kennzahl** zur Messung der Rendite einer unternehmerischen Tätigkeit, gemessen am Gewinn im Verhältnis zum eingesetzten Kapital (...)" (Quelle: Wikipedia). Die Suchmaschinenoptimierung wird somit auch für eine Erhöhung des Return on Investment erfolgreich eingesetzt.